KaffeeSensorik

Sensorische Grundlagen zur Beschreibung von Kaffee und Vermittlung von sensorischen Methoden. Geschmackliche Einflüsse und Prägungen.

Preis

250,- €

Jetzt anmelden

Dauer

1 Tag

Max. Teilnehmer

12 Teilnehmer

Verhältnis Therorie : Praxis

80 : 20

Workshop-Kategorie

Sensorik

Enthalten in

CoffeologenAusbildung / CoffeeConnaisseur / CuptasterFortbildungen

Weiterführende Workshops

DefektCuptasting, KaffeeAromen, KaffeeAromen




DetailProgramm

09:00 – 10:00 Sensorik
Begriffabgrenzungen, Aroma, Taste, Body, Flavour.

10:00 – 11:00 Prägung der Geschmacksbildung
Hintergründe von Prägungen, geographische und kulturelle Einflüsse auf Geschmacksbilder.

11:00 – 12:30 Flavour-Profil
Verkostung von Kaffeeproben, Kalibrierung aller Teilnehmer auf das Flavour Profil, Dokumentation des Flavour Profils.

12:30 – 13:30 Mittagessen
nicht in Workshopgebühr enthalten

13:30 – 14:30 Einfluss-Parameter
Darstellung der Einflussfaktoren auf das Flavour Profil.

14:30 – 16:00 Methoden der Lebensmittelsensorik
Unterschiedsprüfung, Deskriptive Prüfung, Affektive Prüfung, Schwellenwertprüfung, Erkennungsprüfung, Rangordnungsprüfung, Triangulartest.

16:00 – 17:00 Cuptasting
Vorstellung verschiedener Cuptasting-Methoden, Verkostung verschiedener Single Origin Kaffees, Erstellung von Flavour Profilen mit anschließender Kalibrierung, Blindverkostung mit Triangulartests zur sensoriellen Schulung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.